Osteopathie

Die Osteopathie kann bei vielen Funktionsstörungen des Körpers angewandt werden. Dazu gehören zum Beispiel Verspannungen oder Verletzungen des Skeletts und der dazugehörigen Muskeln und Bänder, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Kiefergelenksprobleme und Folgen von Unfallverletzungen. Auch bei Tinnitus, Verdauungsproblemen, Inkontinenz und prämenstruellen Beschwerden kann die Osteopathie genutzt werden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.